Testpflicht nach den Osterferien

Nach den Osterferien besteht für alle Schülerinnen und Schüler sowie für alle Beschäftgten eine Testpflicht. Vor Schulbeginn müssen an zwei Tagen in der Woche die Tests zu Hause durchgeführt werden.

Die Schülerinnen und Schüler dürfen nur nach einem negativen Testergebnis am Präsenzunterricht teilnehmen. Die Teststreifen und eine Bestätigung über ein negatives Testergebnis sind morgens am Testtag in der Schule zwingend vorzulegen. Wird kein Test zu Hause durchgeführt, ist ein Schulbesuch ausgeschlossen. Die Schülerinnen und Schüler müssen dann zu Hause lernen.

Die Aussabe der Testkits erfolgt am Montag; es findet am Montag, dem 12.4.21, kein Präsenzunterricht statt. Eine Notbetreuung ist gewährleistet. Auch hierfür besteht eine vorherige Testverpflichtung.

Weitere Informationen sind den Briefen des Kultusministers zu entnehmen unter dem Menüpunkt Schule und Corona.

Schöne Osterferien!

Mit einem lieben Ostergruß der Klasse 2 mit Frau Bokel, Frau Stindt und Herrn Otten geht es in die Osterferien. Danke für die tolle Fotocollage!

Und noch eine Ostergruß:

Die Klassen 1A und 1B freuen sich schon auf die Osterferien. Das tolle Osternest mit selbst gefärbten Eiern nehmen sie heute voller Freude mit nach Hause. Mit diesem Bild wünschen sie allen schöne Ferien und frohe Ostern!

Schule nach den Osterferien – Reihentestungen/Selbsttests

Für die Zeit nach den Osterferien gelten für unsere Schule weiterhin die auch jetzt gültigen Regeln. Falls es eine neue Allgemeinverfügung seitens des Landkreises Cloppenburg gibt, wird es wie bisher rechtzeitig Informationen dazu geben.

Unsere Schule konnte nicht mehr vor den Osterferien die Reihentestung durchführen, da die Testkits nicht geliefert wurden. Geplant ist, dass nach den Osterferien regelmäßig zwei Testungen pro Woche für alle Schülerinnen und Schüler sowie für das schulische Personal möglich sind.

Die neuen Briefe des Kultusministers und genauere Details sind wie üblich unter dem Menüpunkt Schule und Corona zu finden.

Suchspiel im Wald

Die Klasse 2 hat zusammen mit Frau Bokel, Herrn Otten und der Praktikantin Frau Schilling einen Waldspaziergang mit einem Suchspiel gemacht. Alle sollten für ihren Eierkarton zehn Dinge sammeln, die man zu dieser Zeit im Wald findet. Mit großem Eifer wurde gesucht und gesammelt. Am Ende waren alle Eierkartons gut gefüllt und konnten dann als Schatz mit nach Hause genommen werden. Für weitere Fotos auf Weiterlesen klicken!

Weiterlesen

Palmstöcke basteln

Im Projektunterricht befasst sich die Klasse 1A passend zur Jahreszeit mit dem Thema Ostern. Am Dienstag haben sie die Geschichte von Palmsonntag kennengelernt. Passend dazu haben die Schülerinnen und Schüler dann eigene Palmstöcke gestaltet.

Neue Regelungen

Das Niedersächsische Kultusministerium hat allen Schülerinnen und Schülern in der Präsenzphase im Szenario B vorübergehend bis zum die Befreiung von der Präsenzpflicht im Unterricht ermöglicht. Ab dem 08.03.2021 ist es nicht mehr möglich, sein Kind vom Präsenzunterricht befreien zu lassen. Die Reglungen für Risikogruppen bleiben aber weiterhin gültig.

Schulausfall

Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse fällt der Unterricht am 8. und 9.2.21 für alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht und der Corona bedingten Notbetreuung aus. Das Homeschooling im Szenario C bleibt davon unberührt.