Entdeckungstour auf dem Hof am Kolk

Dazu ging folgender Beitrag ein: Wieder einmal lud die Landwirtschaftskammer Oldenburg zur Entdeckungstour im Rahmen der Qualifizierung zur Bauernhofpädagogik ein. Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 freuten sich sehr darüber und lernten verschiedene Bauernhoftiere kennen. Besonders viel Spaß hatten sie beim Putzen der Pferde und beim Basteln von Steckenpferden. Auch ein Besuch auf dem hofeigenen Spielplatz durfte nicht fehlen.

Helau MKS

Am Rosenmontag feierte die Primarstufe gemeinsam Karneval. Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1-3 konnten zwischen verschiedenen Angeboten, wie Disco, Psychomotorikraum, Waffeln essen, Entspannung, Basteln/Malen und Fotobox, wählen. Zum Abschluss gab es eine Polonaise durch die Schule. Die Klassen 3-4, 4 und 4-5 feierten in der Stockkamphalle. Dort wurde getanzt und es wurden Spiele gespielt. Allen hat es viel Spaß bereitet. 

Vorbereitungen zur Erstkommunion 2024

Dazu ging folgender Beitrag ein: Zum ersten Mal bereiten sich 8 Schülerinnen und Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule (mit ihren Katechetinnen Frau Stindt und Frau Moorkamp, beide Förderschullehrerinnen an der MKS) gemeinsam auf das Sakrament der Erstkommunion vor.
In den Vorbereitungsstunden singen, malen, basteln, spielen und beten wir gemeinsam und erfahren einiges über das Leben Jesu.
Außerdem haben wir uns die wunderschöne Krippe in der Kirche in Lastrup angesehen.
Die Erstkommunion findet am 20. April 2024 statt. Die Kirche St. Michael in Bunnen durften wir gemeinsam mit Pfarrer Kerkhoff schon kennenlernen.

Weiterlesen

Erfolgreiche Brennballturniere an der MKS


Am 23.01. und 30.01. fanden zwei interne Brennballturniere in der Stockkamphalle statt. Zuerst haben die Klassen 4-5, 6 und 6-7 ein Brennballturnier ausgetragen. Eine Woche später waren die Klassen 7-8A, 7-8B, 9 und 9-10 an der Reihe. Mit tatkräftiger Unterstützung der Klasse 10-11, die bei Schiedsrichterfunktionen unterstützt hat, und der Klasse 12, die ein leckeres Catering zusammengestellt hat, waren beide Turniere ein voller Erfolg! Die Schülerinnen und Schüler haben mit viel Freude um den Pokal gekämpft. In der Pausenhalle der MKS ist der Pokal mit einem Siegerfoto in der Sport-Vitrine ausgestellt. Auf dem MKS-Abschluss wird die Siegermannschaft für ihre Leistung nochmals geehrt

MKS-Monatsabschluss Januar

Beim Monatsabschluss am 26.1.24 konnte sich die Schulgemeinschaft über einen neuen Kicker für die Pausenhalle freuen. Die Erstkommuniongruppe von Frau Moorkamp und Frau Stindt hat sich vorgestellt und das von Frau Lübke und Frau Rosemeyer schön gestaltete Kommunionsplakat „Du gehst mit“ gezeigt. Die Klasse 4 zeigte ihr selbst erstelltes Video in Form eines Stabpuppentheaters „Die vier Lichter des Hirten Simon“. Klasse 12 erläuterte anhand einer PowerPointPräsentation die vielen Arbeitsschritte zur Herstellung eines Flaschenhalters. Diese Flaschenhalter, die unter der Anleitung von Frau Willen mit den Klassen 10-11 und 12 gebaut wurden, stehen nun allen Klassen zur Verfügung. Dankeschön! Zum Schluss wurde der erfolgreichen Mannschaft im Brennballturnier der goldene Siegerpokal überreicht.

Weiterlesen

Besuch der Krippe in der St.Vitus-Kirche Löningen

Dazu ging folgender Beitrag ein:

Die Klasse 2 hat sich die Krippe in der St. Vitus Kirche in Löningen angeschaut.
Nach einem Spaziergang an der Hase konnte die Klasse die schönen Figuren, wie Maria und Josef, das Jesuskind, die hl. 3 Könige und Tiere, bestaunen. Besonders die Schafe wurden als toll und so weich empfunden. Auch die Kirche wurde bei einem Rundgang bewundert und es gab viel zu entdecken.

Verabschiedung

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wurde Herr Schartmann vom Kollegium verabschiedet. Er war seit dem 1.11.2017 an der MKS als Pädagogische Fachkraft in unterrichtsbegleitender Funktion beschäftigt. Frau Schmitt als Personalvertreterin sowie Frau Krassen bedankten sich im Namen der Schulgemeinschaft für die geleistete Arbeit. Herr Schartmann stellt sich einer neuen beruflichen Herausforderung in seiner Heimatgemeinde. Dafür wünschen ihm alle viel Erfolg!

Weihnachtsturnen der Gelbrinkschule

Mit viel Mühe hat die Gelbrinkschule erneut das jährliche Weihnachtsturnen angeboten. Mit tollen Stationen zum Klettern, Springen, Rollen, Schwingen usw. hatten viele Klassen und SchülerInnen eine tolle Bewegungszeit. Vielen Dank an die Gelbrinkschule für die Organisation – wir sind immer wieder gerne dabei!

„Weihnachten im Zeichen des Teilens“

Dazu ging folgender Beitrag ein: Die Schulgemeinschaft der MKS wurde durch youngcaritas im Oldenburger Land auf das Projekt „Weihnachten im Zeichen des Teilens“ aufmerksam. Schnell entstand die Idee, in der Vorweihnachtszeit ausgewählte Lebensmittel und Kleinigkeiten zu sammeln, um mit diesen Sachspenden zu helfen. Mit dieser Aktion wurden die Ziele von BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) berücksichtigt und das Miteinander-Teilen in den Mittelpunkt gerückt. Gemeinsam mit allen Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigten und dem Kollegium konnten viele haltbare Lebensmittel und Schreibmaterialien an die Tafel in Löningen übergeben werden.

Wir als Schulgemeinschaft freuen uns, dass die Aktion von vielen unterstützt wurde und hoffen, dass die Beschenkten ein schönes Weihnachtsfest erleben.
Die Schulgemeinschaft der MKS wünscht allen frohe Weihnachten!

Weiterlesen

Spende für Welternährungsprogramm

Dazu ging folgender Beitrag ein: Im Rahmen der Logo Nachrichten wurden die Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe 2 der Maximilian-Kolbe-Schule aufmerksam auf die von Hunger und Armut geprägte Situation auf Madagaskar. Tief berührt von in der Reportage dargestellten Einzelschicksalen zweier Kinder entschlossen sie sich zu helfen. Es wurden die Ärmel aufgekrempelt und selbst gebackene Waffeln sowie belegte Brötchen verkauft. Die Schülerfirmen der Klasse 10/11 und 12 sowie die Schülervertretung der MKS haben den so erwirtschafteten Erlös von 300€ an das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen gespendet. Alle freuten sich, einen so hohen Betrag spenden zu können.