Schulleben

Gestaltung des Schullebens

Im Sinne unseres Leitbildes „Macht Kinder stark!“ halten wir es für äußerst wichtig, durch vielfältige gemeinschaftsfördernde Aktivitäten unser Schulleben positiv zu beeinflussen. Lernen und Arbeiten können nur gelingen, wenn der Ort, an dem dies geschehen soll, von Angstfreiheit, Akzeptanz und Wertschätzung geprägt ist. Im Laufe eines jeden Schuljahres tragen viele Feste, Aktionen, Ehrungen nach Wettkämpfen vor der gesamten Schulgemeinschaft und andere Unternehmungen entscheidend zu einem gesunden, vertrauensvollen und freundlichen Klima in der Schule bei. Auch unser Akkordeonorchester bzw. die verschiedenen Akkordeon-Lerngruppen tragen zu einem harmonischen Schulklima bei. Ebenso sind hier die vielen Projekte zu nennen, die die Lernkultur an unserer Schule entscheidend bestimmen.

 Folgende Feste und Feiern sind in unserem Jahresablauf fest verankert:

  • Einschulungsfeier
  • Entlassungsfeier
  • Nikolausfeier
  • Adventsfeiern
  • Weihnachtsfeiern
  • Maximilian-Kolbe-Gedenkfeier (Namensgeber unserer Schule)
  • Gemeinsame Gedenkfeier der Löninger Schulen zur Reichspogromnacht.

Dazu folgen in unregelmäßigen Abständen:

  •  Sommerfeste
  • Jubiläumsfeiern
  • Verabschiedungsfeiern
  • Einweihungsfeiern
  • Teilnahme an Feierlichkeiten, die auch die Schulen der Stadt Löningen betreffen.

Unter “Aktuelles im Schuljahr” finden Sie jeweils die vielen Ereignisse, die unseren Schulalltag und unser Schulleben prägen, ob Wettkämpfe, Feiern, Klassenfahrten, Projekte oder Auftritte und vieles mehr.