Systemische Beratung

Systemisches Arbeiten bildet seit vielen Jahren den Standard in einer Vielzahl therapeutischer und beratender Kontexte. Systemisches Arbeiten liefert in all diesen Bereichen das Handwerkszeug zu effektiver Unterstützung in Heilungs- und Veränderungsprozessen.Systemisch denkende Berater/Therapeuten gehen von der Selbständigkeit des Klienten aus und betrachten ihn als „Expertiseinhaber“. Ihre Halt ung ist geprägt von Akzeptanz, Einfühlungsvermögen, Selbstlosigkeit und Wertschätzung. Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch eigene Lösungen entwickeln kann, arbeiten sie mit den vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen der Klienten.

An unserer Schule steht Bernd Janzen als ausgebildeter Heilerziehungspfleger und systemischer Berater den Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie können ihn in der Pause aufsuchen und mit ihm über Sorgen, Nöte, Konflikte etc. sprechen. Es gibt auch fest vereinbarte Zeiten, in denen Herr Janzen unsere Kinder unterstützt. Dies wird mit den Klassenleitungen abgesprochen.