Klassenfahrt nach Dornumersiel

IMG_6053-minDazu ging folgender Beitrag ein: Die Klassen 3-4 und 4-5 haben ihre erste Klassenfahrt erlebt. 3 Tage sind 15 Kinder und 5 Erwachsene nach Dornumersiel an die Nordsee gereist. Mit viel Freude und voller Aufregung starteten sie am Mittwoch. Den ersten Tag verbrachten sie in Norddeich. Dort stand ein Besuch an der Seehundauffangstation an. Die Kinder lernten die Unterschiede zwischen Seehunden und Seerobben kennen, erfuhren viel über die Seehundauffangstation und warum kleine Heuler dort betreut werden müssen. Bei sonnigem Wetter ging es danach zum Strand, wo die Kinder das kalte Wasser mit ihren Füßen testen durften. Der Strand und das Meer war für alle ein tolles Erlebnis. Am nächsten Tag ging es nach Bensersiel. Von dort aus fuhren sie zuerst mit der Bimmelbahn und dann mit der Fähre nach Langeoog. Der Besuch eines großen Spielplatzes und natürlich einer Eisdiele machten den Kindern großen Spaß. Gestärkt ging es zu Fuß über die Dünen zum Stand von Langeoog. Hier konnten sich die Schülerinnen und Schüler austoben, im Sand spielen, Möwen beobachten und Muscheln sammeln. Den Abschluss des Tages verbrachten alle in Bensersiel beim Abendessen in einem Restaurant. Glückliche und zufriedene Kinder kamen am Freitag wieder an der Maximilian-Kolbe-Schule an.

IMG_5998-min IMG_6002-min IMG_6005-min IMG_6010-min IMG_6014-min IMG_6029-min IMG_6044-min IMG_6046-min IMG_6059-min

PÄPP-zu Besuch in der MKS

IMG_0567IMG_0589Am 17.05.2017 besuchte uns die Puppenbühne der Polizei Wilhelmshaven.

Die Klassen 1-6 sahen mit Begeisterung das Stück „Zebra‘s Streifen“.  In diesem Stück ging es um das richtige Verhalten am Zebrastreifen. Es wurde viel gelacht, gerufen,  mitgefiebert und dem „Zebrastreifenschilddieb“ Herrn Sinnlos von den Kindern eine Falle gestellt.

Die Klassen L 5-7 und Klasse 6-7 sahen das Stück der „Datensammler“. Den Schülern und Schülerinnen wurde anschaulich gezeigt, wie schnell persönliche Daten aus dem Netz in fremde Hände geraten können. Bei einer anschließenden Nachbesprechung erzählten die Schüler/innen von ihren Erfahrungen.  Am Nachmittag veranstaltete die Polizei einen Elternnachmittag, an dem sie auf die Gefahren des Internets hinwiesen. Die MKS bedankt sich herzlich bei den beiden Mitarbeitern der Polizei Wilhelmshaven!

nicht für die Homepage (fahed) IMG_0594 IMG_0583 IMG_0580 IMG_0578 IMG_0556 IMG_0552 IMG_0548 IMG_0546

 

 

 

Grüße aus Berlin und Dornumersiel

IMG_3523Erste Grüße von der Klassenfahrt schickten uns die Klassen 9 sowie 3-4 und 4-5.

Bei bestem Wetter genießen die Abschlussschüler der L 9 gemeinsame Tage in Berlin.

 

IMG_3527IMG_3526IMG_3525

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-5 genießen den Sonnenschein an der Nordsee und erkunden eine Seehundstation. Ebenso haben sie schon einen Ausflug auf die Insel Langeoog unternommen.

Allen weiterhin viel Spaß!!!

25-jähriges Dienstjubiläum

25 JubiläumDie Glückwünsche des Landes Niedersachsen sowie eine Urkunde überreichte unsere Schulleiterin der Förderschullehrerin Elisabeth Moorkamp. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Frau Krassen im Namen des Kollegiums bei Frau Moorkamp für die engagierte, kompetente und offene Zusammenarbeit zum Wohle der Schulgemeinschaft.

Schulgemeinschaftstage der Klasse L6-7 in Sögel

6Vom 08. – 10. Mai 2017 nahm die Klasse L 6-7 an den Schulgemeinschaftstagen (SGT) in der „Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth“ in Sögel teil. Die knapp 25 km lange Strecke von Löningen nach Sögel absolvierte die Gruppe mit dem Fahrrad. In Sögel angekommen setzten sich die Schüler/innen auf vielfältige Art und Weise mit dem zuvor selbst ausgewählten Thema „Freundschaft“ auseinander. Dabei wurden sie von zwei Teamerinnen begleitet. In Einzel-, Kleingruppen- und Plenumsarbeit wurden sowohl kreative, aktivierende als auch entspannende Methoden eingesetzt, wie beispielsweise Rollenspiele, Interaktions- und Kooperationsübungen, Projektarbeit sowie Spiele und Übungen aus der Erlebnispädagogik. Alle Schüler/innen erlebten drei aufregende Tage in einer tollen Klassengemeinschaft.

1 2 3 4 5

Besuch im Umweltzentrum Stapelfeld

IMG_0398Zum Thema „Bäume“ besuchten die Klassen 3-4 und 4-5 das Umweltzentrum in Stapelfeld. Die Kinder lernten die Rinden unterschiedlicher Bäume kennen und sammelten verschiedene Blattarten. Beim genauen Hingucken erkannten die Schüler, dass die Blätter ganz unterschiedlich angefressen wurden und lernten somit den Skelettfrass kennen. Weiterhin wurde die Frage mit einem Schlauch-Experiment geklärt, warum ein Baum aufhört, in die Höhe zu wachsen. Das Mikroskopieren von Ästen bereitete den Kindern besonders viel Freude.

IMG_0390 IMG_0419 IMG_0434 IMG_0441 IMG_0443 IMG_0451

Besuch der Buchhandlung Wortschatz am 27.4.2017

BesuchAm 23. April ist der Welttag des Buches. Aus diesem Anlass gibt es eine jährliche Aktion der Buchhandlungen und der Stiftung Lesen. Die Klassen 6 und L 5-6 waren am Donnerstag, dem 27.4.2017, bei der Buchhandlung Wortschatz in Löningen.

In der Buchhandlung hat Frau Nülle uns erklärt, dass wir zunächst eine Schnitzeljagd veranstalten werden, bei der wir am Ende etwas gewinnen können. Wir bekamen jeder ein Arbeitsblatt, auf dem wir Lösungsbuchstaben und einen Lösungssatz eintragen mussten. In der Buchhandlung waren an unterschiedlichen Orten Aufgaben verteilt, die wir in Partnerarbeit gelöst haben. Anschließend haben wir unsere Arbeitsblätter wieder abgegeben und hoffen natürlich, dass wir gewinnen werden. Die Buchhandlung benachrichtigt die Schule, wenn es soweit ist. Zum Schluss war es endlich soweit: Wir konnten unsere Buchgutscheine einlösen. Das Buch in diesem Jahr heißt: „Das geheimnisvolle Spukhaus“ und die Autorin ist Henriette Wich.

 

 

Ostereiersuche 2017

Die traditionelle Ostereiersuche fand wieder am letzten Schultag vor den Osterferien statt. Die Schülerinnen des Primarbereiches hatten viel Spaß beim Suchen. Danke an das SV-Team, das in jedem Jahr die Organisation und Durchführung übernimmt!

IMG_0362IMG_0365IMG_0373

 

 

 

 

IMG_0376IMG_0366  IMG_0378

 

Pausenaktionen

Jeden Mittwoch und Freitag gibt es tolle Pausenangebote von Hanna und Eva aus der 11-12 für die jüngeren Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Dank an euch beide!

IMG_0277 IMG_0282 IMG_0285 IMG_0286 IMG_0288 IMG_0289 IMG_0291 IMG_0292 IMG_0297